Login

Wie heile ich mein Inneres Kind

Lebenskrisen können uns aufzeigen, dass es an der Zeit ist, sich mit dem Innersten zu beschäftigen. Sein inneres Kind heilen zu wollen wäre ein Anfang. Sein inneres Kind heilen zu wollen, hierfür hilft einem der "Inneres Kind Therapeut". Der "Inneres Kind Therapeut" ist darauf geschult, dass wir arbeiten mit dem inneren Kind. Alte Schuldgefühle und versteckte Ängste sind Zeichen, dass das Arbeiten mit dem inneren Kind wieder in Erwägung ziehen sollten. Solche alten Schuldgefühle und starke Ängste können auch Krankheiten auslösen. Auch Minderwertigkeit Gefühle können durch ein ständiges Verweigern entstehen. Solche Krankheiten könnten sein: Chronischer Schlafmangel durch Einschlafprobleme, chronische Rückenverspannungen, Magenschmerzen. Auch Menschen mit Sucht Problematik ist zu empfehlen, über die eigenen Minderwertigkeit Gefühle nachzudenken. Woher kommen sie? Haben sie in der Kindheit begonnen? Die Sucht ist dann oftmals nur ein Symptome einer früheren schmerzlichen Erfahrung. Wer wieder selbstsicher mit einem gesunden Selbstvertrauen durchs Leben gehen möchte, der sollte sich überlegen, Seminare zu besuchen. Solche Seminare bereichern uns innerlich und stärken uns für das Leben. Das Selbstvertrauen wird gestärkt und wir können die Sorgen des Alltages wieder selbstsicher entgegen nehmen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Vergangenheit. Wer die Vergangenheit nicht loslassen kann, der wird in der Zukunft keinen Fortschritt erleben. Die Vergangenheit loslassen heißt, das zu akzeptieren, was war. Die Vergangenheit loslassen heißt auch, dass wir verstehen, dass nichts mehr zu ändern ist an dem, was passiert ist. Eine Therapie wäre bei schwerwiegenden Problemen, die aus der Vergangenheit resultieren, ideal. Auch ein spiritueller Urlaub könnte die Therapie positiv unterstützen. Ein spiritueller Urlaub, beispielsweise ein Urlaub im Kloster, öffnet noch dazu die Kanäle zu unserem Höheren Selbst. Dieses Höhere Selbst ist unsere Spiritualität. Eine Ausbildung Inneres Kind wäre ideal für einen Therapeuten, der immer schon mit Klienten arbeiten möchte, die langjährige Probleme haben. Chronische Beschwerden können so geheilt werden. Der Therapeut, der eine Ausbildung Inneres Kind hinter sich hat, ist der Fachmann, was dieses Thema betrifft. Ein guter Therapeut hilft dem Klienten, sich wieder wohl zu fühlen in seiner Haut. Neue Perspektiven und neue Wege sind angesagt. Der Klient kommt durch die erfolgreiche Therapie dann selbst auf die perfekten Lösungsstrategien